Ausbildung LVS Teil 1: Einführung – 15.12.2018

LVS Ausbildung Teil 1: Einführung

  • Termin: 15.12.2018
  • Kursziel: Vermittlung von Grundkenntnissen und -Fähigkeiten in Suche und Bergung von Lawinenverschütteten mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel
  • Kursinhalte: LVS-Geräte-Check (Empfangs- und Sendekontrolle), Funktionsweise des LVS-Geräts, Handhabung der Sonde, Grobsuche, Feinsuche, Punktortung
  • Voraussetzungen: Teilnehmer müssen mit der Bedienung ihres LVS-Geräts vertraut sein (z.B. Bedienungsanleitung studiert, etc.)
  • Benötigte Ausrüstung: LVS-Gerät (Mehrantennen-LVS-Gerät), Lawinenschaufel, Lawinensonde, wetterangepasste Kleidung
  • Max. Teilnehmerzahl: 10
  • Kursgebühr: Mitglieder: 20€, Mitglieder anderer Sektionen: 40€
  • Ort: Wird vom Kursleiter je nach Schneelage festgelegt (Voraussichtlich Münchner Hausberge). Der Einführungskurs kann auch bei geringer Schneelage stattfinden.
  • Anmeldung: Über Kontaktformular oder für Mitglieder Alpinistenclub siehe interne Rundmail.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.