Jahresprogramm 2020

Jahresprogramm 2020

Liebe Alpinisten und Freunde,

unser Jahresprogramm für das kommende Jahr ist fertig. Wir bieten 2020 ein umfang- und abwechslungsreiches Programm an Ausbildungskursen, Jugendfahrten und Gemeinschaftsfahrten an.


22.1.20: Theorieabend Tourenplanung im Winter und LVS:

In entspannter Atmosphäre lernen wir Neues aus der Lawinenkunde, Grundlagen der Tourenplanung im Winter (z.B. Snowcard) und Grundlagen der Lawinenverschüttetensuche (LVS). Theorieabend mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Bitte bringt gerne Euer LVS-Gerät, Schaufel und Sonde mit, um die verschiedenen Geräte und Ausrüstungen zu besprechen.

  • Termin: Mittwoch 22.01.2020, 19:00 Uhr
  • Ort: Seminarraum in der Kletterhalle Thalkirchen (https://www.kbthalkirchen.de)
  • Mindestteilnehmerzahl: 6
  • Teilnahmegebühr: Wir bitten um einen Beitrag von 5€ vor Ort, um die Kosten für den Seminarraum zu decken.
  • Anmeldung: Per E-Mail an programm@alpinistenclub.de; mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

25-26.1.20: Ausbildung Lawinenkunde für Skibergsteiger

Ein essenzieller Baustein für die selbständige Durchführung von Skitouren – wir lernen in Theorie und Praxis, wie man eine Tour unter lawinenkundlichen Aspekten plant und durchführt. Es ist empfohlen, möglichst davor auch am Theorieabend teilnzunehmen.

Bitte bringt gerne Euer LVS-Gerät, Schaufel und Sonde mit, um die verschiedenen Geräte und Ausrüstungen zu besprechen.

  • Termin: 25.-26.1.2020, Kursstart 10:00 Uhr
  • Ort: Wird noch bekannt gegeben (schneesicherer Berggasthof oder gut erreichbare Hütte)
  • Voraussetzungen: Grundlegendes Beherrschen der Fortbewegung mit Touren- bzw. Telemarkski im Auf- und Abstieg. LVS-Training Einführung bzw. gute Kenntnisse im Umgang mit der LVS-Ausrüstung
  • Inhalte: Geländebeurteilung und Spuranlage, Lawinen- und Schneekunde, Risikomanagement-Strategien, Interpretation des Lawinen Lageberichts, Tourenplanung, Suchmethoden und Suchstrategien mit dem LVS-Gerät, Verschüttetensuche.
  • Max. Teilnehmerzahl: 8 – Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Teilnahmegebühr: Mitglieder. 40€, Mitglieder anderer Sektionen: 50€
  • Anmeldung: Per E-Mail an programm@alpinistenclub.de; mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

27.-29.3.20: Skihochtouren-Wochenende am Taschachhaus

Eigenständiges Unternehmen von Skihochtouren im Gebiet um das Taschachhaus. Übernachtung im Winterraum des Taschachhaus.

  • Termin: 27.3. – 29.3.2020 (eigenständige Anreise und selbstverantwortlicher Zustieg zur Hütte am Freitag, dort Treffpunkt um spätestens 18Uhr).
  • Der Alpinistenclub legt lediglich den Treffpunkt (Taschachhaus) fest – die Fahrt ist eine Gemeinschaftsfahrt und die Teilnehmer unternehmen selbstständig Touren von dort unter eigener Verantwortung. Für diese Veranstaltung ist ein hohes Maß ein Eigenverantwortung, alpine Umsicht und Erfahrung auf Skihochtouren in entsprechendem Gelände notwendig.
  • Teilnehmer bringen bitte mindestens einen Tourenvorschlag zur Diskussion und Planung am Freitagabend mit.
  • Organisation der Verpflegung wird dann direkt mit den angemeldeten Teilnehmern geklärt.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8
  • Anmeldeschluss: 01.03.2020
  • Anmeldung: Per E-Mail an programm@alpinistenclub.de; mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

26.4.20: Gemeinschaftsfahrt Klettern am Konstein

Wir treffen uns in Konstein zum gemeinsamen Klettern an den klassisch angehauchten Sportkletterfelsen des Ur-Donautals. Hier kann man sich an allerlei Rissen, Platten und Löchern perfekt auf die Alpinklettersaison vorbereiten oder einfach so an moderneren Routen Sportklettereien in allen Graden genießen.

  • Termin: 26.04.2020 (bei gutem Wetter)
  • Selbstständiges Klettern vor Ort unter eigener Verantwortung (Keine Ausbildung).
  • Zusätzliche mobile Sicherungsmittel empfehlenswert für klassische Routen.
  • Anmeldeschluss: 16.04.2020
  • Anmeldung: Per E-Mail an programm@alpinistenclub.de; mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

18.-21.6.20: Gemeinschaftsfahrt Klettern im Sarcatal

Im bekannten Klettereldorado nördlich des Gardasees ist an unzähligen großen und kleinen Wänden alles geboten was das Kletterherz begehrt – von alpinen Klassikern bis zu modernen Plaisirrouten und unzähligen Sportkletterfelsen ist für jeden mehr als genug Auswahl vorhanden.
Wir nehmen uns dafür ein langes Wochenende Zeit (Anreise Donnerstag, Abreise Sonntag).

      • Termin: Anreise Donnerstag 18.06.20, Rückreise Sonntag, 21.06.20
      • Selbstständiges Klettern vor Ort unter eigene Verantwortung (Keine Ausbildung).
      • Unterkunft: Wird passend zur Anzahl der Anmeldungen gebucht, Mindest-TN-Zahl: 4; ggf. ist eine Quartier-Vorauszahlung nötig.
      • Anmeldeschluss: 15.03.2020
      • Anmeldung: Per E-Mail an programm@alpinistenclub.de; mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

11.7.20: Sternklettern und -wandern auf die Alpspitze

Ziel des Sternkletterns und -wanderns ist, dass möglichst viele Seilschaften und Alpinisten einen Gipfel (Alpspitze im Wetterstein) auf möglichst vielen verschiedenen Routen und Wegen erreichen.

Die Seilschaften und Gruppen finden sich vorab zusammen und suchen sich eine Route auf den Gipfel aus, wo wir uns nach Möglichkeit gemeinsam Treffen.
Anschließend gemeinsamer Ausklang am Abend auf dem Kreuzeckhaus und Übernachtung dort (für den AC ist bereits ein begrenztes Kontingent reserviert, deshalb bitte unbedingt anmelden zur Vergabe der Plätze).

Beispiele für Tourenmöglichkeiten:

–          Vom Osterfelderkopf über den Nordwand-Klettersteig

–          Vom Kreuzeck über Schöngänge und Ostschulter

–          Durch das Matheisenkar

–          Über die Kletterroute Adamplatte durch die Nordostwand vom Herzl aus

–          Über die Kletterrouten am Nordwandsockel

–          Über den Blassengrat oder den Jubiläumsgrat

  • Termin: 11.07.2020
  • Ort: Alpspitze, mit gemeinsamem Abend und Übernachtung auf dem Kreuzeckhaus
  • Anmeldeschluss: 14.06.2020 (für Übernachtungen auf dem Kreuzeckhaus)
  • Anmeldung: Per E-Mail an programm@alpinistenclub.de; mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

29.8.20: Herbstfest auf dem Stripsenjochhaus

Wir treffen uns auf dem Stripsenjochhaus an der Nordseite des Wilden Kaisers um gemeinsam auf Touren zu gehen, von vergangenen Touren zu reden, neue Pläne zu schmieden und gesellig beisammen zu sizten.

Für den Alpinistenclub ist ein begrenztes Kontingent an Übernachtungsplätzen reserviert – also bitte unbedingt anmelden zur Vergabe der Plätze.

  • Termin: 29.08.2020
  • Ort: Stripsenjochhaus im Wilden Kaiser
  • Selbstständiges Klettern, Wandern und Bergsteigen vor Ort unter eigener Verantwortung (Keine Ausbildung).
  • Gemeinsames Zusammensitzen und Übernachten auf dem Stripsenjochhhaus.
  • Anmeldeschluss: 01.08.2020 (für Übernachtungen auf der Hütte)
  • Anmeldung: Per E-Mail an programm@alpinistenclub.de; mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top