03.07.21: Kletterausflug der Jugend

03.07.21: Kletterausflug der Jugend

Nach langer Corona Pause konnten wir im Mai endlich wieder mit dem Training beginnen. Also Kletterschuhe aus`m Keller holen und endlich, endlich wieder am Seil einbinden.

Nach ein paar Trainingseinheiten sind wir dann am 03.07.2021 wieder mal an den Fels gefahren. 5 Jugendliche und 3 Betreuer haben sich vormittags am Klettergarten Bad Heilbrunn getroffen.  Hier gibt’s für die Jugendlichen einen guten Mix an Routen und gute Möglichkeiten, Seiltechniken zu üben. Also Gurt anziehen, einbinden, Kletterschuhe anziehen und los geht’s.

Nach einigen Routen werden die Arme müde und eine Brotzeitpause muss sein. Am Nachmittag wird die Sonne immer stärker und die Muskeln immer müder, also dürfen die Jugendlichen zum ersten Mal selber abseilen. Nach einer Einweisung werden die Jugendlichen von Betreuern am Stand gesichert begleitet und trauen sich dann selbst abzuseilen. Beim ersten Mal für jeden Kletterer ein mulmiges Gefühl, aber es macht sofort Spaß und teilweise wird noch eine 2te Abseilrunde gedreht. 

Es war schön wieder mal draußen am Fels einen gemeinsamen Tag zu verbringen. Im Herbst wollen wir noch ein gemeinsames Wochenende verbringen, das wir nach dem Schulstart dann gemeinsam planen. 

Vielen Dank für die Unterstützung an Elke und ihrem Freund. 

 

Jugendreferent Reinhold Boiger

1 Kommentar zu „03.07.21: Kletterausflug der Jugend“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top